Startseite

Montag, 26. Mai 2014

Neue Absauganlage 3

Neue Absauganlage 1
Neue Absauganlage 2

Hier ein Blick auf den kompletten verklebten Zyclon von oben.

Der Zyclon steckt in einer Manschette die auf dei Grundplatte aufgeklebt ist. Das wird später noch abgedichtet.

Die Grundplatte hat von unten eine runde Nut bekommen in die dann der Rand der Abfalltonne genau reinpasst.

Die Abfalltonne wird im Moment noch provisorisch von einem Wagenheber an die Grundplatte gepresst. Das wird später von einem Wagen mit Hebevorrichtung abgelöst.

Hier sieht man hinten den Ansaugschlauh und vornen den Ausgangsschlauch...

...der hier in die Feinstaubpatrone mündet. Die Patrone steck auf einer Grundplatte aus MDF und wird mit einer Spannschelle gehalten.

Hier die Ansicht der kompletten Absauganlage. Jetzt muss ich nur die Verteilung machen und die Absauganlage bekommt noch eine Funksteuerng.

Hier das erste Absaugergebniss. Ich bin zufrieden. Vielleicht muss ich später mal die Leistung des Geblläse erhöhen.

 Hier sieht man meinen Stativhalter für die Kamera mit der ich Videoaufnahmen mache.

Das ist ein altes Cullman Makrostativ, das ich nicht mehr benutze. Von den Haltern habe ich 2 an der Decke, so dass ich das Stativ versetzen kann. Das Stativ hält auch meine Spiegelreflexkamera.


Kommentare:

  1. Hallo Achim,

    was ist das für ein Gerät zwischen Decke und Bandsäge auf dem vorletzten Bild?

    Gruß, Ronny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ronny,
    ich bin mir nicht sicher was du meinst. Wenn du das Holzgestell an der Decke meinst: das ist ein Halter für mein Fotostativ. Davon habe ich zwei, in gegenübergesetzten Ecken um alle Bereiche abdecken zu können.

    AntwortenLöschen
  3. Es ist drei- bzw. sechseckig und liegt oben auf der Bandsäge. Stativkopf ohne Beine könnte hinkommen.

    Gruß, Ronny

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich habe für dich noch 2 Bilder eingefügt, die das zeigen.
    Gruß Achim

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Mühe. Jetzt ist es klarer.

    Bist du zufrieden mit der Bandsäge? Hast du Vibrationen?
    Ich habe die Hammer 4400 und die hat freistehend immer mehr oder weniger vibriert. Ich habe sie dann an der Säule nach oben zur Decke festgeklemmt (ca. 10cm Luft zwischen Säge und Decke), jetzt ist es um Welten besser. Anfangs dachte ich du hast etwas ähnliches gemacht mit dem Holzteil, daher meine Frage.

    Gruß, Ronny

    AntwortenLöschen